7. Berliner Nachtschicht

Auch in diesem Jahr können sich wieder gemeinnützige Organisationen aus Berlin für die NACHTSCHICHT bewerben. Berliner Kreativfirmen spenden bei der 7. NACHTSCHICHT am 28. Februar 2020 »8 Überstunden für den guten Zweck« und arbeiten pro bono für konkrete Kommunikationsaufgaben der gemeinnützigen Organisationen. Ob die kreative Gestaltung von Broschüren, Flyern, Plakaten oder eine maßgeschneiderte Corporate Identity, ein Storyboard für den geplanten Imagefilm, ein bedarfsgerechtes IT-Konzept oder eine wirksame Marketing-Kampagne –die Unterstützungsmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Ideen der Kreativen und die Bedarfe der Gemeinnützigen aus allen möglichen Handlungsfeldern. Vergeben werden sechs Kompetenzspenden; ein zusätzlicher siebter Platz wird vom Tagesspiegel ausgelobt, der erneut Gastgeber der Berliner NACHTSCHICHT ist. Als Extra für einen der Plätze stellt außerdem das Unternehmen Ströer für Gemeinnützige, die sich mit einer Plakatkampagne bewerben, kostenfreie Flächen zur Verfügung. Bewerbungsfrist ist der 29. November 2019

Übersicht

Wann: 28. Februar 2020
Wo: Berlin
Veranstalter: UPJ e.V.

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Event

Kostenlose Workshops zur Einführung von adhocracy+

Was ist adhocracy+? Eine freie Plattform von einem gemeinnützigen Verein! Kleinere Organisationen, Bürger*innen-Initiativen und kleine NGOs haben meist keine oder nur begrenzte Mittel, um Software [...]

Keine Angst vor Datenschutz: Das Monster DSGVO bezwingen

Mit Expertise und Know-How zu erfolgreicher BürgerbeteiligungOb Verkehr, Klimaschutz, Energie, kommunaler Haushalt oder nachhaltige Stadtentwicklung – immer mehr Bürgerinnen und Bürger möchten in zentrale politische [...]

7. Versilberer-Party

Die siebte „Versilberer-Party" wartet mit einem digitalen Service-Parcour auf. Hier können Senior:innen digitale Angebote und Services einer Krankenkasse testen und bewerten. Dabei geht es auch [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch