7. Versilberer-Party

Die siebte „Versilberer-Party“ wartet mit einem digitalen Service-Parcour auf. Hier können Senior:innen digitale Angebote und Services einer Krankenkasse testen und bewerten. Dabei geht es auch darum, Stolperfallen und digitale Hürden aufzuzeigen. Bei leckerem syrischen Fingerfood präsentieren BKK-VBU und Wege aus der Einsamkeit e.V. im Digitalen Lernzentrum von Facebook ein informatives Programm. Das Ganze ist kostenfrei – es gibt nur eine Teilnahmebedingung: Du musst 65+ sein.

Übersicht

Wann: 29.01.2020
Wo: Digitales Lernzentrum, Kemperplatz 1, Berlin
Wer: Wege aus der Einsamkeit & BBK-VU

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Event

Kostenlose Workshops zur Einführung von adhocracy+

Was ist adhocracy+? Eine freie Plattform von einem gemeinnützigen Verein! Kleinere Organisationen, Bürger*innen-Initiativen und kleine NGOs haben meist keine oder nur begrenzte Mittel, um Software [...]

Keine Angst vor Datenschutz: Das Monster DSGVO bezwingen

Mit Expertise und Know-How zu erfolgreicher BürgerbeteiligungOb Verkehr, Klimaschutz, Energie, kommunaler Haushalt oder nachhaltige Stadtentwicklung – immer mehr Bürgerinnen und Bürger möchten in zentrale politische [...]

7. Berliner Nachtschicht

Auch in diesem Jahr können sich wieder gemeinnützige Organisationen aus Berlin für die NACHTSCHICHT bewerben. Berliner Kreativfirmen spenden bei der 7. NACHTSCHICHT am 28. Februar [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch