BarCamp Frauen* Saar: digital – divers – agil

Im orangefarbigem Gegenlicht steht die Silhouette einer Person mit langen Haaren, die Hand zur Siegesfaust geballt.

Das barcamp frauen* saar ist ein Aktionstag, bei dem Menschen unterschiedlichster Kulturen, Geschlechter, Altersgruppen und Meinungen (erstmals in diesem Format: online) zusammen kommen, um gemeinsam für ein gleichberechtigtes und friedvolles gesellschaftliches Miteinander zu wirken. Das Besondere an einem Barcamp ist, dass zu Beginn der Veranstaltung jede_r selbst vorstellen kann, welche Angebote für Workshops, Vorträge, Gesprächsrunden etc. sie oder er gerne anbieten möchte. Mehr Informationen auf unserer Themenseite: https://www.fes.de/barcamp-frauen-saar

Wann: 07. November 2020

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Online Seminar: Erfolgreiches Fundraising

Wer als Organisation Spenden haben will, muss fragen. Und fragen will gelernt sein. Denn viele andere Organisationen fragen auch. Um Menschen um Unterstützung zu bitten, [...]

Crashkurs: Optimales Zeitmanagement

Führen beginnt bei sich selbst. Das gilt besonders bei der Vielzahl von Anforderungen und Erwartungen, denen politische Aktive und Führungskräfte im Ehrenamt ausgesetzt sind. Die [...]

Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf

Thema Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf am 22.10. um 19:30 Uhr Nach dem Erfolg des ersten Bandes "Sag was!" haben die Aktivistinnen von Diskursiv/Kleiner Fünf [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch