Barrierefreiheit im Netz – Hürden erkennen und beseitigen

Im Rahmen des Digitaltages 2021 am 18. Juni 2021 laden wir herzlich zu einem Workshop zu Barrierefreiheit im Netz ein (10:00 – 12:00 Uhr)! Das Internet sollte allen Nutzer*innen unabhängig von ihren Einschränkungen zugänglich sein. Doch oftmals werden Veranstaltungen und Angebote im Netz nicht auf ihre Barrierearmut oder gar Barrierefreiheit geprüft. Der Workshop soll Hürden aufzeigen und Handreichungen sowie Tipps geben, wie man barrierearm im Netz unterwegs sein kann.

Zu Gast sind: Domingos de Oliveira (Netz barrierefrei) und Dorothee Czennia (Sozialverband VdK Deutschland). Es wird sowohl Schrift- als auch Gebärdenübersetzung geben.

Wann: 18. June 2021

Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Forum Digitalisierung und Engagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE