BEVH-Webinarreihe: Cybersecurity Thursday – Sicher arbeiten im Homeoffice

Die vergangenen Monate haben viele Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Die Arbeit von zuhause oder anderen Orten außerhalb des Büros kann dabei Schwachstellen in Systemen herbeiführen und zum IT-Sicherheitsrisiko werden. DsiN-Referent und Projektleiter Markus Burke erklärt im Webinar des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH) „Sicher Arbeiten im Homeoffice“ die wichtigsten Stellschrauben bei der Remote-Arbeit, um IT-Sicherheit zu gewährleisten und Systeme vor Angriffen von außen zu schützen.

Im Webinar erfahren Sie u.a.:

  • Wie Sie im Home Office sicher kommunizieren
  • Wie Sie Ihre Geräte vor Angreifern schützen
  • Welche Gefahren entstehen können

Wo: Online

Veranstalter: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE