Cloud-Computing und Datenschutz

Das EuGH-Urteil (Schrems II) zur Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer (z.B. USA) hat für viel Verunsicherung gesorgt. Vereine und Organisationen stehen vor der Frage, wie der Einsatz von Cloud-Diensten möglichst datenschutzkonform gestaltet werden kann. In diesem Webinar werden wir dieser Frage auf den Grund gehen und Handlungsoptionen aufzeigen.

Inhalte:

  • Privacy Shield und das Schrems II-Urteil
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Bedeutung der US-Clouds und Alternativen
  • Handlungsoptionen

Wann: 19. October 2021

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Purposeful Coding

Einkaufen per App, Kommunikation via Smartphone oder mit ein paar Klicks schnell das Carsharing nutzen. Digitale Anwendungen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken oder [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Social Media Strategie

Social Media hat sich im letzten Jahrzehnt zum wichtigsten Werkzeug in der Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Organisationen entwickelt. Ein strategisches und gut durchdachtes Vorgehen in Ihrer Social [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch