Corona-Spezial: Kontakt halten zu Freiwilligen

Corona hat Vieles verändert. Gebotene Abstandsregeln haben Einfluss auf Arbeitsabläufe und unseren Umgang miteinander. Auch in sozialen Einrichtungen musste Vieles „ad hoc“ entschieden, umdisponiert, auf neue Art und Weise bewältigt werden und klar ist: Corona wird uns noch länger beschäftigen. Umso wichtiger, dennoch und gerade deshalb mit den Freiwilligen in Kontakt zu bleiben! Wie kann Kontakt gehalten werden, wie gelingt gute Kommunikation, welche Ideen zur Beziehungspflege gibt es? – diesen und weiteren Fragen rund um das Thema gehen wir in diesem Online-Seminar nach.

Wann: 14. Juli 2020

Wo: Online

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE