Corporate Digital Responsibility: Erste Schritte zu einer digitalen Agenda mit Verantwortung

Das Wirtschaften mit Big Data, Künstlicher Intelligenz und Co. stellt neue Anforderungen an eine verantwortungsvolle Unternehmensführung – über alle Branchen hinweg. Vielen Unternehmen mangelt es noch an Knowhow zur Umsetzung einer digitalen Agenda mit Verantwortung. Das Seminar vermittelt Ansätze, um dieses Potenzial zu heben. Sie erfahren, wie digitale Verantwortung den Unternehmenserfolg unterstützt. Ziele der Corporate Digital Responsibility werden dargestellt und unternehmerische Handlungsfelder aufgezeigt. Anhand von Best-Practice-Beispiele wird verdeutlicht, wie Pionierunternehmen vorangehen. Schließlich stellt die Referentin Ihnen Tools vor, die die Bestimmung der aktuellen Leistungsfähigkeit der Corporate Digital Responsibility im eigenen Unternehmen erlauben. Diese sollen es Ihnen ermöglichen, erste Schritte in Richtung einer digitalen Agenda mit Verantwortung zu gehen.

Wann: 14. Oktober 2020

Wo: Online

Veranstalter: Bitkom Akademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE