Crashkurs – Medienauftritt

Foto einer Frau, die eine Instagram-Story für D3 auf ihrem Smartphone erstellt

Der souveräne Umgang mit Medien ist heute elementar für den politischen Erfolg. Ob in TV-Talkshows, Kurzstatements in Radio, Fernsehen und Web oder Interviews mit lokalen Pressevertretern – politisch Engagierte wissen, dass sie mit Angriffen auf die eigene Position umgehen müssen. Überzeugen können in diesen Situationen nur diejenigen, die angemessen auch auf emotionale Einwürfe reagieren und die Vorteile der eigenen Stand-punkte klar und zielgruppengerecht herausstellen. Wer nicht auf den Punkt kommt, fällt beim Publikum (und zu Recht auch bei den Medien) durch. In diesem Web Talk lernen Sie Ihre Wirkfaktoren vor der Kamera kennen. Sie erhalten Informationen zu zielgerichteten Formulierungen und Körpersprache vor der Kamera.

Wann: 08. Oktober 2020

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich Naumann Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dirgefallen hat
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

UNLOCK Accelerator geht in die zweite Runde

Wir suchen Entwickler*innen, Sozialunternehmer*innen und Kreative, die ihre Ideen und Vorhaben in die Tat – sprich in konkrete Prototypen und Produkte/Services – umsetzen wollen. Neben [...]

Digitale Workshop-Reihe: Analog goes digital

Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Corona hat vielen digitalen Veranstaltungen den Weg geebnet, die auch nach der Pandemie eine Rolle spielen werden. [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch