Crowdfunding

Crowdfunding (oder „Schwarmfinanzierung“) gewinnt zunehmend an Beliebtheit – besonders, wenn es darum geht, Spenden für gemeinnützige Projekte zu sammeln. Gleichzeitig scheitern aber auch 40 bis 50 Prozent der Projekte. Sie erhalten einen Einstieg ins Thema und wie es Ihnen als NPO gelingen kann, über diesen recht jungen, online-basierten Weg gemeinnützige Projekte und Vorhaben mit Hilfe des Schwarms, bzw. der „Power of the Crowd“ zu finanzieren und zu realisieren. Inhalte: Was versteht man unter Crowdfunding? Worin unterscheiden sich Crowdfunding-Plattformen? Wie läuft ein Crowdfunding-Projekt standardmäßig ab? Was sind zentrale Erfolgsfaktoren? Vor- und Nachteile gegenüber anderen Fundraisingwegen

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

#DSEEinformiert – 100xDigital

100xDigital wird in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge 100 Organisationen auf ihrem ganz individuellen Weg der Digitalisierung begleiten. Die teilnehmenden Organisationen erhalten neben [...]

Online-Workshop: „Fake News“ und Falschmeldungen erkennen

Falsche Meldungen, die teilweise landesweit selbst in etablierten Medien Bekanntheit erlangen, verbreiten sich immer häufiger. Jede_r kann im Internet Nachrichten verfassen und verbreiten. Dabei entfällt [...]

Freiwillige vor! Grundlagen der Engagementförderung

Damit das Engagement in einer Organisation gut funktioniert, benötigen die Freiwilligen gute unterstützende Strukturen. Das Riesenrad-Modell der Engagementförderung der Akademie für Ehrenamtlichkeit bietet eine Orientierung, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE