Das 1×1 der Datenanalyse für Vereine & NGOs

Fast jede gemeinnützige Organisation hat eine Datenbank in der sie die Daten von Spendern, Mitgliedern, Ehrenamtlichen und viele andere nützliche Informationen sammelt. Aber die wenigsten Organisationen sind sich bewusst, dass man anhand dieser Daten noch weitere Informationen herausarbeiten oder sogar Handlungsstrategien ableiten kann. Die Data Scientist for Social Good Initiative, kurz DSSG, ist eine Gruppe ehrenamtlicher Datenwissenschaftler:innen, die anderen gemeinnützigen Organisationen dabei helfen, ihre Daten nutzbar zu machen. Am 28.09. wird uns Data Analyst Eva Schreyer von DSSG besuchen kommen und sich euren Fragen und Daten widmen. Mögliche Fragen in diesem Kontext sind: Wie können wir die Wirkung unserer Organisation messbar machen? Wie können wir unsere Ressourcen besser priorisieren? Ist es möglich, nervige manuelle Prozesse in unserer Organisation teilzuautomatisieren? Und natürlich alle anderen Fragen zum Thema Daten und Datenanalyse Neben einer Vorstellung der Initiative DSSG und ihren Angeboten wird es Raum und Zeit geben, uns euren organisationsspezifischen Fragen und Anwendungsbeispiele zu widmen. Der Workshop wird auf deutsch stattfinden und bedarf keiner Vorkenntnisse. Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über eine Mail an kontakt@digital-vereint.berlin. Gerne könnt ihr uns im Vorfeld wissen lassen, welche Aspekte rund um die Datenanalyse für Vereine und Initiativen euch am meisten interessieren. Wir werden diese aufnehmen und in die Konzeption des Workshops integrieren.

Wann: 28. September 2021

Uhrzeit: 17-18:30 Uhr

Wo: online

Veranstaltende: CityLAB Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Cloud-Computing und Datenschutz

Das EuGH-Urteil (Schrems II) zur Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer (z.B. USA) hat für viel Verunsicherung gesorgt. Vereine und Organisationen stehen vor der Frage, [...]

Purposeful Coding

Einkaufen per App, Kommunikation via Smartphone oder mit ein paar Klicks schnell das Carsharing nutzen. Digitale Anwendungen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken oder [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch