Datenschutz im Ehrenamt: Besonderheiten im Bereich kirchlichen Engagements

Die Datenschutzgrundverordnung gilt in der ganzen EU – nur für Kirchen und Religionsgemeinschaften gibt es mit Art. 91 DSGVO eine Ausnahme: Unter bestimmten Bedingungen können sie eigene Datenschutzregeln erlassen und eigene Datenschutzaufsichten einrichten. Das ist auch für Vereine und ehrenamtliches Engagement im Umfeld von Kirchen relevant. Im Webinar geht es darum, wie Sie feststellen, welches Datenschutzrecht für Ihren kirchlichen oder kirchennahen Verein gilt, insbesondere bei typischen Zweifelsfällen wie Jugendgruppen, nicht-eingetragenen Vereinen, Fördervereinen und bei Elternbeiräten. Außerdem lernen Sie Besonderheiten in den verschiedenen kirchlichen Datenschutzregelungen kennen, die es zu beachten gilt, und erhalten Tipps und Hinweise, wie Sie sich über kirchlichen Datenschutz weitergehend informieren können.

Wann: 21. September 2022

Uhrzeit: 18:00 Uhr Uhr

Wo: online

Veranstaltende: Stiftung Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Souverän Reagieren auf IT-Notfälle und Datenschutzpannen

Angesichts der aktuellen Cyber-Bedrohungen lautet die Frage nicht, ob es in Ihrer Organisation zu einer Datenpanne kommt, sondern nur, wann es passiert. Wer dann falsch [...]

Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, [...]

Schutz vor Cyberangriffen

Systeme werden immer sicherer und dennoch sind erfolgreiche Hacker-Angriffe an der Tagesordnung. Jeden Tag erhalten Organistionen gefälschte Mails, von einfachen Tricks hin zu ausgeklügelten personalisierten [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE