Datenwerkstatt – Fachveranstaltung zum Dritten Engagementbericht

Als ehemalige Geschäftsstelle des Dritten Engagementberichts veranstaltet das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft eine Reihe von Fachveranstaltungen, die die Ergebnisse und Empfehlungen des Berichts aufgreifen.

Die Datenwerkstatt thematisiert und diskutiert Potenziale der Datenverarbeitung innerhalb von Organisationen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit in individuellen Sprechstunden bei konkreten Fragen und Projektideen beraten zu werden. Für die engagierte Zivilgesellschaft ist ein verstärkter Umgang mit offenen Daten, Daten von Engagement-Plattformen oder den eigenen Organisationsdaten eine vielversprechende Perspektive. Dieses Potenzial wird jedoch, wie der Dritte Engagementbericht zeigt, noch nicht vollumfänglich genutzt. Zivilgesellschaftliche Organisationen sehen sich mit einer Vielzahl von Fragen und Problemstellungen zur digitalen Datenverarbeitung konfrontiert.

Wann: 17. February 2021

Wo: Online

Veranstalter: Institut für Internet und Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE