DEEP WORK – Tief arbeiten. Richtig leben

Wer kennt es nicht: Den ganzen Tag beschäftigt sein, ohne am Ende des Arbeitstages das Gefühl zu haben, wirklich etwas geschafft zu haben? Ein Meeting jagt das nächste und den Rest der Zeit ackern wir uns durch den Email-Posteingang. Höchste Zeit, das zu ändern, sagt der Kommunikationswissenschaftler Cal Newport. Angesichts zunehmender Digitalisierung und wachsender Komplexität in unser Arbeitswelt geht es darum, sich Zeit zu nehmen für tiefes, konzentriertes Arbeiten. Deep Work hilft, exzellente Arbeitsergebnisse zu erzielen, ohne am Ende erschöpft – sondern im Gegenteil – wirklich zufrieden zu sein.

In diesem Online-Seminar werden die erfolgreichsten Strategien für „konzentriertes Arbeiten“ vorgestellt, so dass die Teilnehmer/innen gleich am nächsten Tag damit beginnen können, tiefer zu arbeiten und wirksam zu werden.

Für die Teilnahme am Online-Seminar sind Computer, Internetanschluss sowie Webcam und Headset notwendig.

Eine Anmeldung ist erforderlich; die Platzzahl ist begrenzt.

Rückfragen an
Uta Hergert, info@greencampus.de , +49 (0)30 28534-156

Das Online-Seminar kann mit 2 Unterrichtseinheiten für das Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.

Wann: 25. Februar 2021

Wo: Online

Veranstalter: Heinrich Böll Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Digital-Gipfel 2020

Digitalisierung betrifft uns alle - Unternehmen wie Bürger:innen, Wissenschaft wie Gesellschaft. Der Digital-Gipfel ist die zentrale Plattform zur gemeinsamen Gestaltung eines zukunftsfähigen Rahmens für den [...]

Networks & Politics

Plattformen dominieren in vielen Bereichen unser Leben. Sie haben erheblichen Einfluss auf unsere Kommunikation sowie den Zugang zu Diensten, Gütern, Informationen und Wissen. Nach welchen [...]

Jugend engagiert sich – digital! – ‘JEDI’

Das BfDT hat ein neues Angebot entwickelt, um junge Engagierte dabei zu unterstützen, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren: "Jugend engagiert sich [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch