DEEP WORK – Tief arbeiten. Richtig leben

Wer kennt es nicht: Den ganzen Tag beschäftigt sein, ohne am Ende des Arbeitstages das Gefühl zu haben, wirklich etwas geschafft zu haben? Ein Meeting jagt das nächste und den Rest der Zeit ackern wir uns durch den Email-Posteingang. Höchste Zeit, das zu ändern, sagt der Kommunikationswissenschaftler Cal Newport. Angesichts zunehmender Digitalisierung und wachsender Komplexität in unser Arbeitswelt geht es darum, sich Zeit zu nehmen für tiefes, konzentriertes Arbeiten. Deep Work hilft, exzellente Arbeitsergebnisse zu erzielen, ohne am Ende erschöpft – sondern im Gegenteil – wirklich zufrieden zu sein.

In diesem Online-Seminar werden die erfolgreichsten Strategien für „konzentriertes Arbeiten“ vorgestellt, so dass die Teilnehmer/innen gleich am nächsten Tag damit beginnen können, tiefer zu arbeiten und wirksam zu werden.

Für die Teilnahme am Online-Seminar sind Computer, Internetanschluss sowie Webcam und Headset notwendig.

Eine Anmeldung ist erforderlich; die Platzzahl ist begrenzt.

Rückfragen an
Uta Hergert, info@greencampus.de , +49 (0)30 28534-156

Das Online-Seminar kann mit 2 Unterrichtseinheiten für das Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.

Wann: 25. Februar 2021

Wo: Online

Veranstalter: Heinrich Böll Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE