digital diskutiert: Konfliktmanagement geht auch digital!

Einige Patenschafts- und Mentoringbeziehungen sind sehr harmonisch, in anderen hingegen hakt es immer mal wieder, einige lösen sich sogar wieder auf. Konfliktpotenzial gibt es vielfach: Ob es um unterschiedliche Erwartungen geht, sprachliche Hürden oder Missverständnisse, die Gründe sind oft divers. Auch Mentoring auf Distanz kann Anlass für Konflikte bieten, etwa wenn Mentee und Mentor:in unterschiedlich mit den Kontaktbeschränkungen umgehen.

Entscheidend ist der richtige Umgang mit Konfliktsituationen. Dabei ist oftmals das Vermittlungsgeschick der Koordinator:innen von Patenschafts- und Mentoringprogrammen gefragt. Wie man auch digital konstruktiv mit Konflikten umgehen kann, erklärt uns unsere Expertin Jana Piske in dieser Ausgabe des Expert:innenchats.

Wann: 25. May 2021

Uhrzeit: 13.00 – 14.00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: openTransfer #Patenschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE