Digitale Nachbarschaft: Mittagspause: „Mehr Reichweite bei Facebook und Instagram“

#auffindbarsein: In der einstündigen Mittagspause für Einsteiger:innen dreht sich alles um die Auffindbarkeit bei Facebook und Instagram. Wie werden mehr Menschen auf Ihre Beiträge (= „Posts“) aufmerksam? Wir erklären Ihnen, worauf es beim Posten ankommt und mit welchen Stellschrauben Ihre Posts eine größere Reichweite erzielen.

Referent: Daniel Lehmann

Inhalte:
– Was zeichnet einen guten Post aus?
– Was sind Hashtags und Markierungen?
– Wie findet man passende Hashtags für Beiträge?
– Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Posten?
– Welche Rolle spielt der Algorithmus und (wie) kann man ihn nutzen?
– Woran erkennt man, ob ein Beitrag die Zielgruppe erreicht hat?

Wann: 17. Januar 2022

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Digitale Nachbarschaft / Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Ehrenamtliche gewinnen: Das perfekte Projektprofil

Du stellst Dein Projekt auf GoVolunteer oder GoNature vor und fragst Dich, wie Du das am besten aktuell halten, ansprechend gestalten und bearbeiten kannst? In [...]

Webinar: Klimabewusste Webseiten

Für alle sozialen Organisationen, die lernen möchten, was bei Webseiten und digitalem Klimaschutz wichtig ist. Die Internetnutzung in Deutschland produziert jedes Jahr so viel CO₂-Äquivalente [...]

Google Analytics

Eine Website ist heute für Unternehmen wie gemeinnützige Organisationen unverzichtbar. Ebenso unverzichtbar sind die Marketingmaßnahmen, mit Hilfe derer Zielgruppe und Onlinepräsenz zusammengeführt werden. Wie gut [...]

Agile Remote

Heute ist das Remote-Arbeiten Alltag geworden – leider bedeutet dies nicht, dass es auch immer gut funktioniert. Daher ist es wichtig zu verstehen, was die [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE