Digitale Programme und Tools für das Ehrenamt

Von A wie Adhocracy+ über D wie Dropbox zu Z wie Zoom ist die Liste an digitalen Tools und Möglichkeiten schier unendlich. In unserem Workshop wollen wir gemeinsam mit iRights.Lab Experte Viktar Vasileuski Licht in den Dschungel der digitalen Möglichkeiten bringen und ausgewählte Programme und Tools vorstellen, die sich für die ehrenamtliche Arbeit eignen. Die Anwendungen können für die Kommunikation, das kollaborative Arbeiten und zur Verbesserung der Administration von Initiativen und Vereinen eingesetzt werden. Der Workshop wird auf deutsch stattfinden und bedarf keiner Vorkenntnisse. Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über eine Mail an kontakt@digital-vereint.berlin. Gerne könnt ihr uns im Vorfeld wissen lassen, welche Aspekte rund um den Einsatz von digitalen Tools für Vereine und Initiativen euch am meisten interessieren. Wir werden diese aufnehmen und in die Konzeption des Workshops integrieren.

Wann: 28. October 2021

Uhrzeit: 17-18:30 Uhr

Wo: online

Veranstaltende: CityLAB Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Digitales Pub-Quiz

Die Digitale Nachbarschaft lädt ein zum digitalen Pub-Quiz! Sie wollen in geselliger Runde der DiNa-Community Ihr Wissen testen, Ihre digitalen Kompetenzen erweitern und sich nebenbei [...]

Einführung in die Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in der Digitalisierung eine Hauptrolle. Sie hat Einzug in unser Leben gehalten und wird immer mehr Auswirkungen auf das Individuum und [...]

Spendensammeln mit Kryptowährungen

Seit 2009 existiert mit dem Bitcoin eine wahre Erfolgsstory. In den letzten Jahren kamen mit Ethereum und Co. noch viele weitere digitale Währungen hinzu, die [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch