Digitale Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik

Wie gelingen Videokonferenzen? Was leisten digitale Pinnwände? Wie können Bürger_innen beteiligt werden? Welches Tool eignet sich am besten, um Stimmungsbilder einzufangen? Welche Software geht besonders sparsam mit persönlichen Daten um? Welche Alternativen zu den großen Marktführern gibt es?

Diese und viele andere Fragen beantwortet Katharina Mosene in diesem Online-Seminar. Eingeladen sind kommunalpolitisch Engagierte, die ihre digitale Zusammenarbeit professionalisieren und verbessern möchten. Über ein Jahr nach Beginn der „Corona-Krise“ stellen wir fest, dass virtuelle Zusammenarbeit auch über die Pandemie hinweg Bestand haben wird. Das Rad der Digitalisierung lässt sich kaum zurückdrehen. Denn groß sind auch die Vorteile: Räumliche Distanz lässt sich im virtuellen Raum gut überbrücken, weite Anreisen entfallen und für viele Menschen ist das digitale Engagement besser vereinbar mit Beruf und Privatleben. Und manch virtuelle Sitzung oder Workshop haben so gut funktioniert, dass wir viele der Technologien auch nach Corona weiter gewinnbringend einsetzen werden.

Die FES KommunalAkademie hat ein Praxisbuch zur digitalen Zusammenarbeit in der Kommunalpolitik entwickelt, das Kommunalpolitiker_innen bei ihrer Arbeit zu unterstützen soll: www.fes.de/kommunalakademie/digitale-zusammenarbeit-kommunal

Im Online-Seminar werden wir auf das Buch Bezug nehmen und die verschiedenen Werkzeuge digitaler Zusammenarbeit näher vorstellen. Es werden verschiedene technische Möglichkeiten und Anbieter aufgezeigt, die beim kollaborativen Arbeiten in der Kommunalpolitik unterstützen können. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Datenschutz.

Wann: 10. November 2021

Uhrzeit: 18:00-20:00 Uhr Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Friedrich-Ebert-Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, [...]

Schutz vor Cyberangriffen

Systeme werden immer sicherer und dennoch sind erfolgreiche Hacker-Angriffe an der Tagesordnung. Jeden Tag erhalten Organistionen gefälschte Mails, von einfachen Tricks hin zu ausgeklügelten personalisierten [...]

Webinar: Mit Charity-Streams erfolgreich Spenden sammeln

Charity-Streams werden für soziale Organisationen zu einem immer beliebteren Weg, um an Spenden zu sammeln. Gleichzeitig wird diese Methode aber vergleichsweise noch wenig genutzt – [...]

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE