Digitaler NETTZ Stammtisch: TEC Security bei Online-Veranstaltungen

Spätestens seit Beginn der Pandemie sind Online-Events aus unserem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Auch wenn bald wieder mehr Präsenzveranstaltungen möglich sein werden, wird es weiterhin hybride oder Online-Veranstaltungen geben. Vor allem bei Themen rund um Hass im Netz werden hin und wieder Menschen aufmerksam, die unsere Veranstaltungen gezielt stören wollen. Damit das nicht passiert, treffen wir bei jeder Veranstaltung Sicherheitsvorkehrungen. Worauf muss geachtet werden, wenn ihr Veranstaltungen unterschiedlicher Größe und Formate durchführt? Wie können Angriffe vermieden werden? Was ist im Ernstfall zu tun? In unserem Tech-Security-Workshop wollen wir euch gemeinsam mit Zoom und Vertreter*innen einer anderen Plattform darüber informieren, wie ihr Online-Veranstaltungen möglichst sicher gestalten könnt. Bringt gern eigene Beispiele und Fragen zu geplanten Veranstaltungen mit!

Wann: 19. August 2021

Uhrzeit: 10.30 – 12:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: DAS NETTZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Datenschutz im Ehrenamt: Richtiger Umgang mit Fotos

Das Thema Fotos beschäftigt viele im Ehrenamt Tätige: Vom Erstellen von Fotos vom Vereinsfest oder von Wettkämpfen bis hin zu den Fotos vom Vorstand auf [...]

Das 1×1 der Datenanalyse für Vereine & NGOs

Fast jede gemeinnützige Organisation hat eine Datenbank in der sie die Daten von Spendern, Mitgliedern, Ehrenamtlichen und viele andere nützliche Informationen sammelt. Aber die wenigsten [...]

Webinar: Online-Konfliktmanagement

Für alle sozialen Organisationen, die lernen möchten, wie man schwierige Situationen souverän meisten kann. Da wir uns in besonderen Zeiten befinden, bieten wir euch das [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch