Digitalisierungswerkstatt – Fachveranstaltung zum Dritten Engagementbericht

Als ehemalige Geschäftsstelle des Dritten Engagementberichts veranstaltet das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft eine Reihe von Fachveranstaltungen, die die Ergebnisse und Empfehlungen des Berichts aufgreifen. Die Digitalisierungswerkstatt bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe und thematisiert Aspekte der digitalen organisationalen Arbeit in Engagement-Organisationen. Wie werden begrenzte personelle und finanzielle Ressourcen bestmöglich zur Förderung digitaler Lösungen eingesetzt? Wie findet man die passenden digitalen Tools für den eigenen Arbeitsbereich? Und wie können Digitalisierungsprozesse am besten gesteuert und gemanagt werden? Zivilgesellschaftliche Organisationen sehen sich, nicht nur aufgrund der Corona-Pandemie mit einer Vielzahl von Herausforderungen im Bezug auf die voranschreitende Digitalisierung konfrontiert. Dies war auch ein Ergebnis des Dritten Engagementberichts, den das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Mai diesen Jahres mit dem Schwerpunkt „Zukunft Zivilgesellschaft: Junges Engagement im digitalen Zeitalter” herausgegeben hat. Wir freuen uns sehr, über diese und andere Fragen der Digitalisierung von Engagement-Organisationen mit drei Expert*innen in den Bereichen „Digitalisierung und Strategie, Kommunikation”, „Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung” sowie „Daten- und Informationssicherheit” und mit euch bzw. Ihnen diskutieren zu können. Die Veranstaltung richtet sich an Engagement-Organisationen, die die Digitalisierung als Herausforderung einschätzen und Fragestellungen zu der digitalen organisationalen Arbeit haben. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt und ist auf eine Teilnehmendenzahl von 30 begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltungsreihe wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wann: 08. Dezember 2020

Wo: Online

Veranstalter: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, [...]

Schutz vor Cyberangriffen

Systeme werden immer sicherer und dennoch sind erfolgreiche Hacker-Angriffe an der Tagesordnung. Jeden Tag erhalten Organistionen gefälschte Mails, von einfachen Tricks hin zu ausgeklügelten personalisierten [...]

Webinar: Mit Charity-Streams erfolgreich Spenden sammeln

Charity-Streams werden für soziale Organisationen zu einem immer beliebteren Weg, um an Spenden zu sammeln. Gleichzeitig wird diese Methode aber vergleichsweise noch wenig genutzt – [...]

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE