Eine App als Werkzeug zur Digitalisierung

Eine Vereinsapp ist ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium und dient der Vereinfachung von Prozessen in der täglichen Vereins- und Verbandsarbeit sowie der Interaktion mit Interessengruppen wie Mitgliedern, Sponsoren, Fans und der Öffentlichkeit. Sie gleicht einem digitalen Schweizer Taschenmesser: Durch eine Vielzahl an Modulen und Funktionen wird ein praxisorientierter Nutzen für verschiedenste Anwendungsfälle geboten. Wie nutzen große und kleine Vereine, Verbände oder Organisationen die Chancen der Digitalisierung für sich? Wie geht man mit Pushnachrichten, Terminen, Chaträumen und Co vor? Welche Stolperfallen gilt es zu vermeiden? Im Webinar erhalten Sie einen Einblick in die mehrjährige Praxis einer App-Förderaktion und erhalten Tipps, wie Sie eine App für Ihre NPO sinnvoll nutzen können.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

#DSEEinformiert – 100xDigital

100xDigital wird in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge 100 Organisationen auf ihrem ganz individuellen Weg der Digitalisierung begleiten. Die teilnehmenden Organisationen erhalten neben [...]

Online-Workshop: „Fake News“ und Falschmeldungen erkennen

Falsche Meldungen, die teilweise landesweit selbst in etablierten Medien Bekanntheit erlangen, verbreiten sich immer häufiger. Jede_r kann im Internet Nachrichten verfassen und verbreiten. Dabei entfällt [...]

Freiwillige vor! Grundlagen der Engagementförderung

Damit das Engagement in einer Organisation gut funktioniert, benötigen die Freiwilligen gute unterstützende Strukturen. Das Riesenrad-Modell der Engagementförderung der Akademie für Ehrenamtlichkeit bietet eine Orientierung, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE