Einführung in die Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in der Digitalisierung eine Hauptrolle. Sie hat Einzug in unser Leben gehalten und wird immer mehr Auswirkungen auf das Individuum und die Gesellschaft, den Arbeitsmarkt, das Bildungswesen, Organisationsstrukturen und Prozesse haben. Künstliche Intelligenz ermöglicht, dass Software immer intelligenter wird und den Menschen bei Aufgaben unterstützen kann. Dabei ergänzen sich die Fähigkeiten von Menschen und Maschinen. So können zum Beispiel KI-gesteuerte Maschinen schwere manuelle Arbeit erleichtern. Aber nicht selbstständig. In Europa wird Künstliche Intelligenz so gestaltet, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und mit KI eine vertrauensvolle Beziehung aufbaut. Damit die Zusammenarbeit optimal verläuft, muss die KI auf die Zusammenarbeit mit dem Menschen im Mittelpunkt trainiert sein. Menschen müssen aber auch geschult sein, um die neuen Möglichkeiten der intelligenten Software optimal zu nutzen. Hierdurch werden unsere Gesellschaft und die Art wie wir arbeiten neu gestaltet, aber auch unser Wohlstand gestärkt.

Dieses Live-Online-Seminar bietet Ihnen eine erste Möglichkeit, sich auf eine Zusammenarbeit mit einer KI vorzubereiten:

  • Sie lernen, was Künstliche Intelligenz (KI) ist und weshalb sie entscheidend für die Digitalisierung Deutschlands ist.
  • Sie erfahren, welche Auswirkungen KI auf die Gesellschaft und das Individuum hat.
  • Sie erhalten Handlungsempfehlungen, wie Sie KI vertrauenswürdig gestalten können.

Wann: 21. Januar 2022

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: bitkom Akademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE