Einführung in die Methode des Design Thinkings

eine glühbirne wird hochgehalten

Insbesondere in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung benötigt die Wirtschaft viele Ideen für die Innovation von Produkten und Dienstleistungen. Disruptives Denken fördert dabei deren Entstehungsprozesse. Die kundennahe Umsetzung findet mit der Methode des Design Thinkings statt, die durch konsequentes Projektmanagement und Kreativitätstechniken optimal unterstützt wird.

Wann: 07. August 2020

Wo: online

Veranstalter: Bitkom Akademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE