erfolgreich engagiert: Moderation von Online-Diskussionen

Sie engagieren sich in einer Partei oder Initiative. Sie wollen Ihre gesellschaftspolitischen Positionen vorstellen und mit Expert_innen, lokalen Akteuer_innen oder anderen politisch denkenden Menschen diskutieren. Wir geben Ihnen Hinweise und Tricks, wie Sie Diskussionsrunden online gestalten und moderieren können. Wie sehen die Grundlagen einer erfolgreichen Online-Moderation aus? Wie können wir Teilnehmer_innen und Gäste einbeziehen und alle zu Wort kommen lassen? Im Mittelpunkt stehen neben klassischen Moderationstechniken hilfreiche Tipps und Tricks zum Thema Aktivierung in Groß- und Kleingruppen sowie ein Einblick in Tools zum gemeinsamen Arbeiten und dokumentieren.

Uhrzeit: 20 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE