erfolgreich engagiert: Moderation von Online-Diskussionen

Sie engagieren sich in einer Partei oder Initiative. Sie wollen Ihre gesellschaftspolitischen Positionen vorstellen und mit Expert_innen, lokalen Akteuer_innen oder anderen politisch denkenden Menschen diskutieren. Wir geben Ihnen Hinweise und Tricks, wie Sie Diskussionsrunden online gestalten und moderieren können. Wie sehen die Grundlagen einer erfolgreichen Online-Moderation aus? Wie können wir Teilnehmer_innen und Gäste einbeziehen und alle zu Wort kommen lassen? Im Mittelpunkt stehen neben klassischen Moderationstechniken hilfreiche Tipps und Tricks zum Thema Aktivierung in Groß- und Kleingruppen sowie ein Einblick in Tools zum gemeinsamen Arbeiten und dokumentieren.

Uhrzeit: 20 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dirgefallen hat
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

UNLOCK Accelerator geht in die zweite Runde

Wir suchen Entwickler*innen, Sozialunternehmer*innen und Kreative, die ihre Ideen und Vorhaben in die Tat – sprich in konkrete Prototypen und Produkte/Services – umsetzen wollen. Neben [...]

Forschungsgipfel 2021

Am 19. Mai 2021 findet bereits zum siebten Mal der Forschungsgipfel statt, bei dem Entscheider, Experten und Vordenker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik über [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch