Festival der Skalierung

Der openTransfer Accelerator holt mit euch die Festivalsaison nach – auf zwei Bühnen, mit Diskussionen, Pitches, Workshops und Präsentationen, die sich alle um das Thema Skalierung drehen! Um das Thema Skalierung im gemeinnützigen Bereich ausgiebig zu beleuchten, bieten wir euch über zwei Tage ein spannendes Programm: darunter Workshops, Diskussionsformate, Debattenrunden, ein Kino und Meet & Greets. Das Ziel? Ihr könnt euch mit (anderen) erfahrenen Skalierungsorganisationen austauschen, wertvolles Wissen für eure Arbeit mitnehmen, Fragen diskutieren, die euch bewegen und euch mit Gleichgesinnten vernetzen. Außerdem wird es Debatten geben, in denen Kontroversen und Herausforderungen, aber auch Best Practices diskutiert werden – unter Einbindung von Förder:innen und Praktiker:innen. An zwei Tagen erfahrt ihr, welche Chancen und Risiken sich durch eine Skalierung ergeben, welche Möglichkeiten der Verbreitung es gibt, wie gute Förderpartnerschaften funktionieren, wie Wachstum aus Gründer:innen-Perspektive aussieht, und vieles, vieles mehr. Mit Praktiker:innen aus Skalierungsorganisationen und Förderinstitutionen wollen wir u.a. diskutieren, wie eine effiziente Förderung von Skalierung aussehen könnte, wie und ob sozialer und kommerzieller Sektor voneinander lernen können, und ob Skalierung in Krisenzeiten zu mehr Resilienz führt. Freue dich außerdem auf die zwei Hauptacts: den Launch des neuen openTransfer E-Books und die feierliche Verabschiedung unseres aktuellen Accelerator Jahrgangs!

Wann: 26. November 2020

Wo: Online

Veranstalter: openTransfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE