Feuer legen – Kampagnensprache im Netz

Der Vortrag erläutert die Funktion und die Wirkung von Kampagnensprachgebrauch und Framing anhand aktueller gesellschaftlicher Debatten.

Dr. Eric Wallis hat zum Thema Kampagnensprache im Umweltdiskurs promoviert und fahndet in seinem Buch „nach sprachlichen Mustern, mit denen sich die gegnerischen Perspektiven verbreiten“ lassen. Er zeigt damit, wie sich Diskursakteur*innen um „dieselben Konzepte streiten […] und vollkommen unterschiedlich konstruieren.“ Dies beobachtet und bespricht er auch als „Wortgucker“ in den sozialen Medien, wo er Framings und politische Gegenwörter analysiert.

Wann: 05. January 2021 – 18 bis 19 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Universität Greifswald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE