Filmpremiere „Die richtige Aktion im richtigen Moment“

Der Kreisjugendring Oberhavel e.V. und das Kellerkind Oranienburg laden Sie ganz herzlich zur Premiere des 15-minütigen Dokumentarfilms* „Die richtige Aktion im richtigen Moment“ am 22.08.2021 um 17 Uhr ins Oranienwerk ein. Mit dabei sein werden neben dem Initiator der Aktion, Henning Schluss und vielen Unterstützer*innen auch der Regisseur Francesco Piotti sowie die Komponistin der Filmmusik Martina Colli. Nach der Filmvorführung gibt es Raum zum Kennenlernen, Austausch und Feiern. Das Kellerkind verlängert übrigens seinen Aufruf: Wer ein altes Endgerät mitbringt und verschenkt, bekommt ein Freigetränk. *Seit Januar werden im Landkreis Oberhavel alte gebrauchte Laptops gesammelt, aufgearbeitet und an Kinder und Jugendliche, die sie brauchen, verschenkt. Aus der kleinen privaten Initiative ist ein großes zivilgesellschaftliches Projekt und ein Beitrag zu etwas weniger Bildungsungerechtigkeit geworden, den wir in einem Dokumentarfilm festgehalten haben.* Der Dokumentarfilm wurde durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Oberhavel gefördert. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wann: 22. August 2021

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Wo: Oranienwerk, Kremmener Str. 43, 16515 Oranienburg

Veranstaltende: Kreisjugendring Oberhavel e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

Wie geht’s? Virtuelle Versammlungen im Verein

Seitdem durch die Corona-Pandemie viele Prozesse und Gremien virtuell durchgeführt wurden, fragt man sich nun zurecht: Kann man das nicht immer so machen? Denn der [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE