Forum Bürgergesellschaft 2021

Das Forum Bürgergesellschaft 2021 findet als länderübergreifende Fachtagung in digitaler Form statt. Die Veranstaltung bringt Entscheidungsträger*innen und Engagierte aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik miteinander ins Gespräch. Dieses Jahr steht dabei das Thema „Engagementförderung in Ostdeutschland“ im Fokus.

Das erwartet Sie beim Forum Bürgergesellschaft 2021:
Befunde und Anregungen aus der Studie „Engagementförderung in Ostdeutschland“ Austausch über Praxiserfahrungen, Herausforderungen und Handlungsempfehlungen zur Engagementförderung in Ostdeutschland, insbesondere in ländlichen Räumen Diskussion von Impulsen zur Demokratie- und Engagementförderung in Ostdeutschland mit Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft

Das Forum Bürgergesellschaft wird veranstaltet von der Stiftung Bürger für Bürger in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und dem BBE.

Anmelden können Sie sich schon jetzt. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an:
veranstaltung[at]buerger-fuer-buerger.de

Wann: 26. November 2021

Uhrzeit: 10:00-16:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Stiftung Bürger für Bürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Digitales Pub-Quiz

Die Digitale Nachbarschaft lädt ein zum digitalen Pub-Quiz! Sie wollen in geselliger Runde der DiNa-Community Ihr Wissen testen, Ihre digitalen Kompetenzen erweitern und sich nebenbei [...]

Einführung in die Künstliche Intelligenz (KI)

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in der Digitalisierung eine Hauptrolle. Sie hat Einzug in unser Leben gehalten und wird immer mehr Auswirkungen auf das Individuum und [...]

Spendensammeln mit Kryptowährungen

Seit 2009 existiert mit dem Bitcoin eine wahre Erfolgsstory. In den letzten Jahren kamen mit Ethereum und Co. noch viele weitere digitale Währungen hinzu, die [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch