Forum Offene Stadt. Partizipativ, digital, nachhaltig

Die Körber-Stiftung und Code for Germany, ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland, laden wieder zum Forum Offene Stadt nach Hamburg ein. Mit dem Untertitel partizipativ, digital, nachhaltig richtet sich der thematische Fokus auf die Gestaltung der digitalen Stadt der Zukunft. Was braucht es dafür, wie können Bürgerinnen und Bürger beteiligt werden, bei wem finden die Städte Unterstützung und wie kann die Digitalisierung den Verwaltungen dabei helfen, mit Herausforderungen wie der Corona- und Klimakrise umzugehen? Diesen und weiteren Fragen möchten wir gemeinsam in Impulsvorträgen, Workshops und Hintergrundgesprächen nachgehen und mit Ihnen von Best-Practice-Beispielen aus Deutschland und darüber hinaus lernen.

Wann: 06. November 2020

Wo: Online

Veranstalter: Körber Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE