GreenCampus Online-Weiterbildung: Virtuelle Kompetenzen

Team- und Gremiensitzungen online effektiv moderieren, den Fokus halten und ergebnisorientiert arbeiten – in Zeiten von ständigen Online-Konferenzen gewinnen diese Fähigkeiten an Bedeutung. Im virtuellen Raum gelten für Auftritt, Argumentationen sowie Moderationen eigene Gesetze und Prinzipien. Ich sehe mich und werde gesehen: Unmittelbarer und präsenter geht es nicht. Gleichzeitig ist das Publikum deutlich weniger sicht- und greifbar. Und ebenso wie beim Auftritt in der analogen Welt stellen sich hier die Fragen: Welches Bild will ich erzeugen? Welchen Eindruck hinterlassen? Welche Kernbotschaft verankern? Wie komme ich zu verwertbaren Ergebnissen und gestalte meine Sessions interaktiv, lebendig und spannend?

Wann: 19. April 2023

Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Heinrich Böll Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Engagement Digital: Digitale Teilhabe

In diesem kostenfreien Online-Workshop geht es um Digitale Teilhabe, also die Möglichkeiten, das Internet zu einem inklusiveren Ort zu machen. Die Digitalisierung bringt einerseits viele [...]

Veränderungsprozesse: Umgang mit Widerstand

Organisationale Veränderungsprozesse bringen Neues mit sich und können verunsichern. Bisher vertraute Tätigkeiten, Angebote oder auch Programme gaben Sicherheit nach innen und auch im Miteinander mit [...]

Mapping-Event #KunstKannDas

Am 20. Mai 2023 um 10:30 Uhr laden wir dich zu einem Mapping-Event ein. Ziel des Events ist es, so viele Kunst- und Kultureinrichtungen wie [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE