Hate Speech, Fake News & digitale Gewalt

In diesem Impact-Werkstatt Event wird Christian Heincke von “Helden statt Trolle” mit Dir über beleidigende und aggressive Kommentare in den sozialen Medien diskutieren. Die Zahl solcher Kommentare hat massiv zugenommen. Auf Plattformen wie Instagram, Twitter oder YouTube wird manchmal sogar offen zu Gewalt aufgerufen. Hattest Du schon mal Probleme mit Hate Speech und Fake News auf Deiner Social-Media-Seite?

Bei diesem praxisorientierten Workshop lernst Du Strategien kennen, wie Du und Deine Organisation damit umgehen können. Bring gerne eigene Beispiele und Fragen mit und lass uns bei dem Event in den Austausch kommen. Dieses kostenlose Event ist eine Kooperation von Helden statt Trolle und der Impact-Werkstatt.

Wann: 23. Februar 2022, 9:00-12:30 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Impact Werkstatt | Helden statt Trolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE