#ichbinhier Bootcamp – Hate Speech-Simulation für digitale Zivilcourage

Hate Speech im Internet betrift uns alle. Hasskommentare setzen Menschen auf eine verletzende und menschenunwürdige Weise herab. Dabei ist es nur eine kleine Gruppe, die ihren Hass lautstark in die Kommentarspalten tippt. Oft entsteht der Eindruck, dieser Hass spiegele die gesamte Gesellschaft wider. Das nimmt Vielen den Mut, am demokratischen Diskurs teilzunehmen. Willst Du gern aktiv werden, brauchst aber für den Start noch ein paar Tipps und Tricks von den erfahrenen Counter Speaker*innen der Gruppe? Dann melde Dich an zu unserem digitalen Bootcamp! Alles was Du brauchst ist ein Laptop, Tablet oder Smartphone mit Audio und Kamera-Funktion und einen Facebook Account. Was erwartet Dich? Du erfährst Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz Du schlüpfst in verschiedene Rollen in einer virtuellen Live-Simulation einer eskalierenden Online Diskussion Du erhältst Tipps und Tricks für gelungene Online Diskussion – ganz praxisnah von erfahrenen Counter Speaker*innen der Facebook-Gruppe #ichbinhier Wann und wie kannst Du teilnehmen? Mittwoch, 02.09.2020 20-22 Uhr Du trägst dich hier für das Bootcamp an Du erhältst alle weiteren Informationen per Email Die Teilnehmendenzahl ist auf zehn begrenzt

Wann: 10. September 2020

Wo: Online

Veranstalter: #ichbinhier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

Wie geht’s? Virtuelle Versammlungen im Verein

Seitdem durch die Corona-Pandemie viele Prozesse und Gremien virtuell durchgeführt wurden, fragt man sich nun zurecht: Kann man das nicht immer so machen? Denn der [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE