In 7 Schritten zum professionellen Online-Seminar

Nicht nur in Krisensituationen sind Online-Seminare ein wichtiges Tool, um Informationen zu transportieren. In Zeiten der Digitalisierung gehören sie zunehmend zum beruflichen Alltag. In einem pointierten Überblick bekommen die Teilnehmer*innen die wichtigsten Informationen für ein gelingendes Online-Seminar an die Hand. Sie erwerben das nötige mediendidaktische und organisatorische Know-How, um verschiedenartige Inhalte attraktiv und zielgruppengerecht verpacken und präsentieren zu können. Folgende Themen werden u.a. aufgegriffen: Unterschiede von Online-Seminar und Seminar Ablenkung und Aufmerksamkeit im Online-Seminar Interaktive Gestaltung Planung und Organisation

Wann: 21. Juli 2020

Wo: Online

Veranstalter: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE