Interaktiver Workshop: Gestaltet die Smart City Berlin

Im Rahmen des Programms „Modellprojekte Smart Cities” entwickelt Berlin eine neue, ambitionierte Smart City Strategie, die mit der und für die Stadtgesellschaft entstehen soll. In der nun beginnenden Konzeptphase der Smart City Strategie ist Eure Beteiligung entscheidend, um die Smart City Strategie gemeinsam mit der Stadtgesellschaft zu entwickeln. Als Akteure der Zivilgesellschaft, die sich mit dem Thema Daten beschäftigen, ist Eure Perspektive hier besonders wichtig: Wir möchten den politischen Fokus so gestalten, dass die Smart City sich nicht nur auf legale, sondern ethische Daten- und Technologienutzung stützt und dabei die Besonderheiten in der Datenerhebung und -Auswertung marginalisierter Gruppen beachtet.

Dazu laden euch CorrelAid, Vote Rookie und die berliner wirtschaftsgespräche e.V. herzlich ein! Wenn ihr teilnehmen möchtet, schreibt eine Email an: isabel.w@correlaid.org.

Wann: 18. March 2021, 10.00-12.30 Uhr.

Wo: Online

Veranstalter: CorrelAid, Vote Rookie, berliner wirtschaftsgespräche e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE