IT-Sicherheit im Alltag

Schützen Sie Ihre Organisation vor Datenverlusten und Angriffen auf Ihre Windows-Systeme! Denn auch wenn die Mittel knapp sind, gibt es Mittel und Wege, die IT-Infrastruktur zu schützen. Die Themen im Webinar reichen von den Vor- und Nachteilen der Cloud bis hin zu den typischen Einfallstoren (z.B. USB-Stick und E-Mail) für Malware. Schließlich geht es auch um die Frage, wie sicher man gegen Einbruch und Diebstahl geschützt ist und wie häufig Daten gesichert werden sollten. Das Webinar ist besonders geeignet für IT-Verantwortliche von kleinen bis mittelgroßen Non-Profit-Organisationen.

Wann: 22. Juni 2020

Wo: Online

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE