LABOR.A® 2020

LABOR.A® 2020 – Arbeit der Zukunft in Corona-Zeiten: Am 7. Oktober digital und mit Livestreams aus dem Café Moskau in Berlin. Die weltweite Corona-Pandemie sorgt für eine rasante Beschleunigung gesellschaftlicher Veränderungen, die gestaltet werden müssen. Und sie verdeutlicht schlagartig, was in der Gesellschaft der Gegenwart nicht funktioniert. Damit könnte sich die Pandemie als Anlass für einen Richtungswechsel der ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklung erweisen. Auf der LABOR.A® 2020 wollen wir uns mit konkreten Lösungswegen befassen, wie Branchen, Unternehmen und Initiativen in der Praxis mit den Auswirkungen der Coronakrise auf die Arbeit der Zukunft umgehen. Das Programm gestalten wir auch in diesem Jahr kollaborativ mit vielen anderen Programmpartnerinnen und Programmpartnern.

Wann: 07. Oktober 2020

Wo: Online + Berlin

Veranstalter: Hans Böckler Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE