Land(-Frau) digital

Chancen der Digitalisierung nutzen –Risiken und Nebenwirkungen minimieren

Die Digitalisierung hat durch die Corona-Pandemie in einigen Bereichen eine unerwartete Aktualität und Dynamik erfahren. Wir wollen uns im Seminar mit verschiedenen Bereichen der Digitalisierung auseinandersetzen. Dazu gehören Themen wie die Auswirkungen der Digitalisierung auf uns Menschen, auf unsere Lebens-und Arbeitsbedingungen, auf unser Zusammenleben im Dorf oder unser Engagement im Ehrenamt. Weiterhin wollen wir Anwendungen der Digitalisierung in unserem unmittelbaren Wohnumfeld oder aber in der Landwirtschaft beleuchten.

Diese neue Entwicklungen machen vielen Menschen auch Angst, gerade wenn zu wenig verständliche Informationen vorhanden sind oder die notwendige Transparenz fehlt. Wir wollen daher neben aller Begeisterung für die neuen Möglichkeiten durchaus auch einen kritischen Blick auf die Digitalisierung werfen.

Wann: 15. February 2021, 09:30 – 16:30 Uhr & 16. Febrary 2021, 09:30 – 16:30 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Agrarsoziale Gesellschaft e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE