Mediation: Konfliktklärung sourverän moderieren – Einführungsseminar

Konflikte gehören zur Arbeit in Non-Profit-Organisationen und der Arbeit mit Engagierten. Sie sind ambivalent: Einerseits können sie zum Stillstand führen und eine sich drehende Eskalationsspirale zur Folge haben. Andererseits können Konflikte darauf hinweisen, dass Veränderungsbedarf besteht, der bislang nicht angemessen erkannt und bearbeitet wurde und so ungenutzte Potenziale freisetzen. Eine erfolgreiche Konfliktbearbeitung durch Mediation umfasst daher, die Beteiligten (wieder) miteinander ins Gespräch zu bringen und Vertrauen aufzubauen, den Veränderungsbedarf aus Sicht der Konfliktpartner_innen freizulegen und zu Lösungen zu gelangen, die keine Verlierer_innen zurücklässt. Die Voraussetzungen für eine gelingende Mediation in NPOs sind zum einen die Haltung der Mediatorin / des Mediators, die passende Anwendung von Gesprächsmethoden und das Einhalten eines klaren Gesprächsablaufs. Angestrebt wird dabei eine Win-Win-Lösung für alle Beteiligten. Die Konfliktparteien lösen idealerweise nicht nur ihren konkreten Konflikt, sondern lernen darüber hinaus durch den Gesprächsverlauf, wie sie zukünftig ihre Konflikte konstruktiver und friedlicher klären können. So ist Mediation lebendiges Konstruieren von Demokratie und besonders für Konflikte in der gesellschaftspolitischen Arbeit gut anwendbar.

Wann: 28. May 2021

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Friedrich Ebert Stiftung e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE