Mitgliederversammlungen während Corona

Die Erfahrungen aus der Coronapandemie haben gezeigt: Digitale Versammlungen sind effizient und ermöglichen durch Teilnahme ohne physische Anwesenheit auch eine größere Mitgliederbeteiligung. Viele Stiftungen, Verbände und Vereine setzen auch 2022 zu Recht weiterhin auf die Vorteile einer virtuellen Versammlung, sei es für die Mitgliederversammlung, die Vorstandssitzung oder sonstige Vereinsveranstaltungen. Doch auch die Verknüpfung mit einer Präsenzveranstaltung ist mit sinkenden Fallzahlen durchaus denkbar. Bei diesen hybriden Versammlungen werden am Versammlungsort anwesende Personen und digitale Teilnehmer zusammengeschaltet. Dabei sollten einige Tücken vermieden werden. Der Fokus des Webinars liegt sowohl auf den rechtlichen Rahmenbedingungen als auch auf der Vorbereitung und Durchführung einer digitalen (Mitglieder)Versammlung.

Inhalte:

  • Welche Einschränkungen gelten für Präsenzveranstaltungen?
  • Muss 2022 zwingend eine Mitgliederversammlung abgehalten werden?
  • Wie können wichtige Beschlüsse und Wahlen dennoch erfolgen?
  • Sind hybride Mitgliederversammlungen die Zukunft für Verbände?

Wann: 17. Januar 2022

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Stifter Helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

Online-Workshop Darf ich das eigentlich?

Medien leben von Bildern – Print wie digital. Die Herstellung und Einbindung von Bildmaterial wie Fotos, Video- und Audiodateien, Grafiken, Karten, Zeichnungen, Illustrationen, Animationen und [...]

COMMUNITY EVENT 2022 – STARK VERNET(T)ZT.

Das Warten hat ein Ende! Am 29. und 30. Juni 2022 findet das alljährliches Community Event statt – und zwar endlich wieder live und in [...]

Awareness-Building durch Gamification, Nudging & Co.

Die Themen Social Engineering, Phishing oder auch Datenschutz sind relevanter denn je – und die ohnehin dramatische Situation wurde durch die Corona-Krise nur noch verschärft, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE