Online-Workshop: Ehrenamtliche Kampagnen in Krisenzeiten

Man läuft vor einer Wand lang auf der ein Graffiti mit dem Text "Courage" steht.

In unserem Online-Workshop lernst du, wie du eine Kampagne strategisch planst, organisierst und umsetzt. Wir zeigen, wie du Menschen überzeugen und begeistern, Themen setzen und Mitstreiter_innen motivieren kannst. Ein Fokus wird darauf liegen, wie auch in Krisenzeiten, in denen der persönliche Austausch eingeschränkt ist und in denen “klassische” Themen in den Hintergrund rücken, politische Kampagnen wirkungsvoll und effizient aufgebaut werden können.

Wann: 22. Oktober 2020

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Online Seminar: Erfolgreiches Fundraising

Wer als Organisation Spenden haben will, muss fragen. Und fragen will gelernt sein. Denn viele andere Organisationen fragen auch. Um Menschen um Unterstützung zu bitten, [...]

Crashkurs: Optimales Zeitmanagement

Führen beginnt bei sich selbst. Das gilt besonders bei der Vielzahl von Anforderungen und Erwartungen, denen politische Aktive und Führungskräfte im Ehrenamt ausgesetzt sind. Die [...]

Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf

Thema Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf am 22.10. um 19:30 Uhr Nach dem Erfolg des ersten Bandes "Sag was!" haben die Aktivistinnen von Diskursiv/Kleiner Fünf [...]

Online-Sprechstunde Stifter-helfen

Das IT-Portal Stifter-helfen vermittelt Produkt- und Sonderkonditionen rund um die IT an Non-Profit-Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Brandneu ist die passende Online-Sprechstunde: Hier [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch