openTransfer CAMP Mental Health

Die Arbeit und das Engagement in Patenschaftsprojekten ist bereichernd, sinnvoll und zuweilen herausfordernd. Sie gelingen am besten, wenn haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen mental stabil aufgestellt sind, ihre Grenzen kennen und wahren und freundlich mit sich und anderen sind. Das ist schon unter gewöhnlichen Umständen nicht immer leicht. Die Pandemie und der Ukraine-Krieg sind große Belastungsproben für Patenschaftsorganisationen, Mentor:innen und Mentees. Die Pandemie hat viele ausgelaugt, und der Ukraine-Krieg stellt euch erneut vor große Aufgaben. Das openTransfer CAMP Mental Health unterstützt euch, die neuen Herausforderungen zu meistern, mental gesund zu bleiben und anderen dabei zu helfen.

Wir möchten am 1. Juli 2022 die bundesweite Patenschafts-und Mentoringszene zusammenbringen und gemeinsam über eure Themen sprechen. Hier entsteht Raum für Austausch, Vernetzung und Wissenstransfer auch über den Schwerpunkt mentale Gesundheit hinaus. Auch Mentor:innen und Mentees sind herzlich zu unserem Barcamp eingeladen! Nach einem Tag mit vielen Ideen, neuen Denkansätzen und intensiven Diskussionen, möchten wir das Barcamp beim Get-Together zusammen ausklingen lassen und analoges Netzwerken wieder zelebrieren.

Wann: 1. Juli, 10:00 – 17:00 Uhr

Wo: Berlin

Veranstaltende: openTransfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Meet-up #sozialdigital

Wir vermissen euch! Gemeinsam mit dem Digital Social Summit und dem Digital Social Award laden wir von D3 - so geht digital euch zum ersten [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE