Plötzlich digital: Die Sprechstunde – Community Management auf Social Media

Ihr habt ganz viele Fragen, weil plötzlich eure gesamte Zusammenarbeit digital abläuft? Kommt in unsere digitale Sprechstunde! Eigentlich seid ihr sonst meistens im Büro und eure Teamtreffen finden von Angesicht zu Angesicht statt? Was passiert mit den geplanten Workshops und Konferenzen? In Corona-Zeiten müssen viele soziale Organisationen plötzlich von 0 auf 100 ins mobile und dezentrale Arbeiten kommen. Der Turbo-Digitalisierungsprozess wirft viele Fragen auf, auf die es Antworten braucht – schnell und passend zu den eigenen Herausforderungen und Bedarfen. Dabei möchten wir euch helfen! Mit Plötzlich digital: Die Sprechstunde geben wir euch in den kommenden Wochen jeden zweiten Freitag um 11 Uhr einen virtuellen Raum, um gemeinsam mit anderen etwas Neues kennenzulernen. Mit unseren Digital-Expert:innen könnt ihr euch per geteiltem Bildschirm Kollaborationstools und Videokonferenz-Programme gemeinsam anschauen und eure Fragen diskutieren. Die nächste Session: Creator Studio: Community Management auf Social Media (Freitag, 2. Oktober 2020, 11 Uhr) Gutes Community Management auf Social Media ist vor allem eins: Arbeit. Wer aber sowieso schon aktiv bei Instagram, Twitter oder den anderen Social Media Plattformen ist, viel Zeit und ehrliches Interesse für sein Thema hat, wird mit ein wenig Fleiß schnell belohnt. Dominique von GoVolunteer zeigt euch, wie ihr mit „Creator Studio“ umgeht – und gibt praktische Tipps zum Nachmachen.

Wann: 02. Oktober 2020

Wo: Digital

Veranstalter: D3 – so geht digital

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Online Seminar: Erfolgreiches Fundraising

Wer als Organisation Spenden haben will, muss fragen. Und fragen will gelernt sein. Denn viele andere Organisationen fragen auch. Um Menschen um Unterstützung zu bitten, [...]

Crashkurs: Optimales Zeitmanagement

Führen beginnt bei sich selbst. Das gilt besonders bei der Vielzahl von Anforderungen und Erwartungen, denen politische Aktive und Führungskräfte im Ehrenamt ausgesetzt sind. Die [...]

Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf

Thema Digitale NETTZ-Lesung mit Diskursiv/Kleiner Fünf am 22.10. um 19:30 Uhr Nach dem Erfolg des ersten Bandes "Sag was!" haben die Aktivistinnen von Diskursiv/Kleiner Fünf [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch