Pocket Democracy

Beschreibung

Wie können diese Technologien für alternative politische Lösungen nutzbar gemacht werden?

„Pocket Democracy” ist eine zweitägige Veranstaltung, mit einem Workshop und einer Konferenz in Berlin und Seattle. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie digitale Technologien für alternative politische Lösungen nutzbar gemacht werden können.

Seit ihrem Aufkommen vor rund zwölf Jahren haben Smartphones die politische und mediale Landschaft grundlegend verändert. Durch sie ist die Digitalisierung bis in alle Lebensbereiche vorgedrungen. Falschinformationen, manipulierte Bilder und Videos sowie neue Überwachungspraktiken werfen die Frage auf, wie die politischen Auswirkungen neuer Kommunikationstechnologien eingegrenzt oder in konstruktive Bahnen gelenkt werden können.

Das Projekt „Pocket Democracy“ nimmt Ideen und Akteure in den Blick, die Gefahren anerkennen, aber auch das Potenzial digitaler Technologien für alternative politische Lösungen sehen. Dabei kann es sich um Technologien handeln, die Falschinformationen oder manipulierte Bilder und Videos erkennen, es kann um den Abbau diskriminierender Bias innerhalb von Alghorithmen gehen oder um die Möglichkeit freier und geheimer digitaler Wahlen.

Die Workshops in Berlin und werden auf Deutsch abgehalten. Die Abendveranstaltung findet auf Englisch statt.

Übersicht

Wann: 25. November 2019 (20:30 – 22:00 Uhr)
Wo: Berlin
Veranstalter: STATE Studio

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Event

Internet Governance Forum – IGF 2019

Beschreibung Das Internet Governance Forum (IGF) ist eine offene Diskussionsplattform der Vereinten Nationen zu zentralen rechtlichen, politischen, sozialen und technischen Fragen des Internets. Im IGF [...]

„Digitize or die“? – AKSB-Jahrestagung 2019

"Digitize or die“ – stell Dich der Digitalisierung oder Du wirst in den nächsten Jahren verschwinden! Solche Formulierungen finden sich in den Vorträgen zahlreicher Vertreter [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch