Public-IT-Security 2020 (PITS)

Online-Kongress zu IT-Sicherheit bei Staat und Verwaltung. Bereits seit über zehn Jahren ist die Public-IT-Security (PITS) ein relevanter Termin zum Austausch zu IT-Sicherheit. Im Zuge der Veranstaltung kommen die Verantwortlichen u. a. aus Einrichtungen des Bundes, der Länder und Kommunen sowie aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Auf der Agenda stehen Vorträge, Expertengespräche und Vernetzung der Teilnehmenden.

Vorgestellt bei der PITS wird auch die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM), ein breites Unterstützungsnetzwerk für kleine und mittlere Unternehmen für mehr IT-Sicherheit. Der Vortrag findet 10.35 Uhr am zweiten Veranstaltungstag unter dem Titel “TISiM – Cyber-Resilienz der Wirtschaft durch neues Unterstützernetzwerk” statt.

Wann: 11. November 2020

Wo: Online

Veranstalter: Deutschland sicher im Netz

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Online-Workshopreihe «ON_line und IM Körper»

Das Coronavirus hat uns ziemlich schnell, unerwartet und tief in die virtuelle Welt & Kommunikation katapultiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben sich wahrscheinlich viele von uns [...]

DiG IT ALL. Performing Arts und Digitalität

Die Digitale Revolution, in der wir uns befinden, ohnehin ein Epochenbruch, der alle Lebensbereiche umfasst, wird von der COVID-19-Pandemie und dem daraus abgeleiteten weltweiten Lockdown [...]

Webinarreihe Google Tools für Non-Profits: Google Analytics

Eine Website ist heute für Unternehmen wie gemeinnützige Organisationen unverzichtbar. Ebenso unverzichtbar sind die Marketingmaßnahmen, mit Hilfe derer Zielgruppe und Onlinepräsenz zusammengeführt werden. Wie gut [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch