re:publica campus

Leuchtbildreklame mit weissen Neonröhren symbolisieren einen Handschlag

Nachdem die re:publica Berlin am 7. Mai 2020 zum ersten Mal in ihrer Geschichte mit einer kostenfreien, für alle zugänglichen, eintägige Online-Konferenz im digitalen Exil stattfand, starten wir im September 2020 einen weiteren Prototypen und schaffen damit ein Experimentierfeld für zukünftige Projekte: Gemeinsam mit verschiedenen Partnern erwecken wir den re:publica Campus zum Leben und setzen vom 6. September bis zum 4. Oktober 2020 digitale, hybride und analoge Formate um. Weitere Informationen.

Wann: 06.09.2020-04.10.2020

Wo: online und hybrid

Veranstalter: republica GmbH

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Digitaler Berliner Präventionstag 2020

Hassgewalt, Mobbing und Stalking treten auch im digitalen Raum auf. Hier ergeben sich oftmals neue Dimensionen von Cybergewalt: Digitale Phänomene von Gewalt verbreiten sich schneller [...]

Das Creative Bureaucracy Festival 2020

Das Creative Bureaucracy Festival 2020 steht vor der Tür: Eine Woche voll bürokratischer Vorstellungskraft vom 28. September bis zum 2. Oktober 2020. Das Programm ist [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch