Seminarreihe: Podcasts sind für alle da

Ob Interviews oder Live-Veranstaltungen, ob alleine oder mit Gäst:innen: Podcasts bieten die Möglichkeit eigene Themen zu setzen und mit der Zielgruppe ins Gespräch zu kommen.

In diesem Workshop geht es darum, wie dein Podcast qualitativ hochwertig gelingen kann und wie man sein Publikum findet. Damit du einen Einblick in das technische Know-How bekommst, nehmen wir auf, schneiden und du erfährst, wie du deinen Podcast bei Spotify und Co positionierst und auf Social Media zielgruppengerecht bewirbst.

Du benötigst:
– eine Möglichkeit deine Stimme aufzunehmen: ein aufgeladenes Smartphone mit Voice Recorder oder externes Mikro (Diktiergerät)
– «Hindenburg Journalist» bitte installieren (läuft auf Mac und Windows)
– Kopfhörer

Teamerin: Amina Aziz ist wissenschaftliche Referentin und Journalistin. Podcasts produziert(e) sie u.a. für die Rosa-Luxemburg-Stiftung, die Podcastplattform Podimo und für das Kunstmuseum Basel.

Wann: 12. March 2021

Wo: Online

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Souverän Reagieren auf IT-Notfälle und Datenschutzpannen

Angesichts der aktuellen Cyber-Bedrohungen lautet die Frage nicht, ob es in Ihrer Organisation zu einer Datenpanne kommt, sondern nur, wann es passiert. Wer dann falsch [...]

Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, [...]

Schutz vor Cyberangriffen

Systeme werden immer sicherer und dennoch sind erfolgreiche Hacker-Angriffe an der Tagesordnung. Jeden Tag erhalten Organistionen gefälschte Mails, von einfachen Tricks hin zu ausgeklügelten personalisierten [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE