Senioren ins Netz – Onlinefragestunde über Jitsi Meet

Die „Senioren ins Netz“ sind eine Gruppe von Ehrenamtlichen fortgeschrittenen Alters, die anderen Senioren die Angst vor Computer und Smartphone nehmen und insbesondere das Internet näherbringen wollen. Ihr Angebot erstreckt sich von der betreuten Computerhilfe über Themenvor– und -nachmittage bis hin zum Computerstammtisch. Die Gruppe sieht ihr Angebot nicht nur als Wissensvermittlung sondern auch als Möglichkeit, soziale Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Seit April 2020 bietet die Gruppe ihre Fragestunde online über das kostenlose Konferenzsystem Jitsi an. Hier können Fragen rund um das Thema Computer, Tablet und Co besprochen werden und das sogar ohne Abstandsregel und Mund-Nasenschutz! Unter https://meet.jit.si/sin_ingolstadt sind die „Senioren ins Netz“ erreichbar. Die Gruppe hat sich bewusst für Jitsi Meet entschieden, da dieses sehr leicht zu bedienen ist. Auf https://www.netzwerk-altern-in.de/jitsi findet man eine Kurzanleitung zu Jitsi und auf dem YouTube-Kanal des Bürgerhauses hat die Gruppe kurze Videos erstellt. Zur Woche des Bürgerschaftlichen Engagements laden die „Senioren ins Netz“ am Montag, den 14.09.2020 von 10 und 11 Uhr zur Onlinefragestunde ein.

Wann: 14. September 2020

Wo: Online

Veranstalter: Senioren ins Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE