Social Media für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für NGOs, Verbände und Vereine

Dank des Internets mit Facebook, Twitter & Co. können Sie heute ein breites Publikum mit wenigen Klicks erreichen. Aber jedes Medium hat so seine eigenen Tricks und Kniffe, und damit das potenzielle Publikum auch wirkliches Publikum wird und das Engagement nicht einfach verpufft, ist es sinnvoll, entsprechend zu posten.

Und genau darum geht es in diesem Seminar – Sie erhalten die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Formen des Social Media auseinanderzusetzen und erhalten Tipps, wie Sie Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf den entsprechenden Kanälen sinnvoll bespielen können.

Die Teilnehmenden werden gebeten, eigene Fallbeispiele vorzubereiten, da wir sehr praxisorientiert arbeiten wollen.

Wann: 13. April 2021

Wo: Online

Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dirgefallen hat
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

UNLOCK Accelerator geht in die zweite Runde

Wir suchen Entwickler*innen, Sozialunternehmer*innen und Kreative, die ihre Ideen und Vorhaben in die Tat – sprich in konkrete Prototypen und Produkte/Services – umsetzen wollen. Neben [...]

Digitale Workshop-Reihe: Analog goes digital

Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Corona hat vielen digitalen Veranstaltungen den Weg geebnet, die auch nach der Pandemie eine Rolle spielen werden. [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch