Social Media #Thursdate: Twitter in der politischen Kommunikation – Webinar für Einsteiger

Man sieht von oben auf die Arme und Hände einer Person, die am Laptop arbeitet. Sie sitzt an einem weissen, runden Tisch - neben sich ein Smartphone, Stifte, eine Brille und eine Pflanze. Am Arm trägt sie eine SmartWatch.

Nicht erst seit der Präsidentschaft von Donald Trump spielt Twitter in der politischen Kommunikation eine große Rolle. Der Microblogging-Dienst Twitter verzeichnet mittlerweile täglich über 500 Millionen Kurznachrichten, genannt Tweets. Die Nutzerzahlen steigen weiter. Knapp 25 Prozent der verifizierten Accounts auf Twitter sind von Journalisten, die Twitter aufgrund ihrer kurzen und direkten Informationen schätzen. Mit 280 Zeichen ist die Länge eines Tweets genau begrenzt. In der Kürze liegt hier also die Würze – auch für die politische Kommunikation. In diesem Einsteiger Webinar lernen Sie die Tipps und Kniffe rund um Twitter kennen: Wie erstellt man einen Tweet? Warum sind Hashtags so wichtig? Was sind Twittertrends? Wie gewinnen Sie relevante Follower für Ihre politischen Botschaften? Aufgrund seines Aufbaus eignet sich das Webinar auch für Twitter-Einsteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

Wie geht’s? Virtuelle Versammlungen im Verein

Seitdem durch die Corona-Pandemie viele Prozesse und Gremien virtuell durchgeführt wurden, fragt man sich nun zurecht: Kann man das nicht immer so machen? Denn der [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE