Storytelling als Methode // Interne und externe Kommunikation für Vereine, Verbände und engagierte Gruppen // Teil 2

Anmelden In diesem zweiteiligen Seminar (eine Stunde Impulsseminar plus zwei Stunden Vertiefung mit Praxis) wird zunächst anhand von Beispielen vorgestellt, auf welche Weisen Storytelling in der Kommunikation einsetzbar ist. Im zweiten Teil werden in praktischen Übungen nach der Methode des Storytelling Geschichten entwickelt:

– Welche Geschichten stehen für die Motivation unserer Gruppe / unseres Vereins / unseres Verbandes? (Innere Motivation)

– Welcher Geschichten beschreiben persönlich, sympathisch und wirksam unser Engagement? (Öffentlichkeitsarbeit)

– Wie / auf welchen Medien erzählen wir diese Geschichten am besten?

Am Ende des Kurses haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die Methode des Storytelling gewonnen und wissen diese in ihrer Arbeit einzusetzen. Der Dozent Oliver Hübner ist selbständiger Autor, Redakteur und Webgestalter. Vor allem auf seinen Blogs setzt er die Methode des Storytelling ein. Die Methode lehrt er in Seminaren für Unternehmen und Vereine. Mit dem Entwickeln und Erzählen von Geschichten hat er sich als Improvisationstheater-Schauspieler und in der Öffentlichkeitsarbeit für ein Filmfestival befasst.

Uhrzeit: 18:00-20:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Friedrich-Ebert-Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

Wie geht’s? Virtuelle Versammlungen im Verein

Seitdem durch die Corona-Pandemie viele Prozesse und Gremien virtuell durchgeführt wurden, fragt man sich nun zurecht: Kann man das nicht immer so machen? Denn der [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE